Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

17.09.2007 00:00 - 00:00

Film: Grandhotel

Tschechische Filme im Blow Up

 

GRANDHOTEL

CZ 2006, 100 min., OmU

Regie: David Ondříček, Drehbuch: Jaroslav Rudiš, Pavel Jech, Kamera: Richard Řeřicha

Mit: Marek Taclík, Klára Issová, Jaroslav Plesl, Jaromír Dulava, Ladislav Mrkvička, Dita Zábranská, Tatiana Vilhelmová u.a.

 

Der Film von Regisseur David Ondříček und Drehbuchautor Jaroslav Rudiš spielt in einem Hotel zwischen Himmel und Erde, wo Wolken und menschliche Sehnsüchte vorbeitreiben. Im Grandhotel, das sich wie eine Nadelspitze über dem nordböhmischen Ještěd erhebt, arbeitet Fleischmann, ein junger Mann ohne Vornamen, der die Stadt unterhalb des Ještěd noch nie verlassen hat. Im Hotel ist er als Hausmeister angestellt, seine Begeisterung jedoch gehört den Wolken und dem Wind dort oben, für ihn Symbole der Freiheit. Seinen Mitmenschen geht Fleischmann möglichst aus dem Weg, am liebsten würde er vor ihnen und seinem bisherigen Leben davonfliegen. Dann aber erscheint ein deutscher Gast im Hotel und betraut Fleischmann mit einer geheimnisvollen Mission. Diese hat mit der Vergangenheit der Stadt am Fuße des Ještěd zu tun, als diese noch Reichenberg hieß und von Deutschen bewohnt war. Und auch seiner eigenen Vergangenheit stellt sich Fleischmann schließlich, als er Ilja, das neue Zimmermädchen im Grandhotel, kennenlernt und in ihr eine verwandte Seele findet.  

 

Grandhotel, der „Film über Menschen in den Wolken“ war in diesem Februar einer der tschechischen Beiträge auf der Berlinale.

 

Eine gemeinsame Veranstaltung von Progress Film-Verleih und Tschechischem Zentrum

 

Montag, 17.9.2007, 19.30 Uhr

Kino Blow Up, Immanuelkirchstraße 14, 10405 Berlin, Tel. 48 62 59 51, www.kinoblowup.de

Eintritt: 5,50 €, erm. 4,50 €

 

> zum Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

17.09.2007 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum, Progress Film-Verleih


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.