Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

16.03.2011 19:00

Erkundung weißer Rundfunkflecken

Libuše Černá und Michael Augustin stellen die Zusammenarbeit von Radio Bremen mit dem Tschechoslowakischen Rundfunk in den 1960er Jahren sowie seltene Tonaufnahmen von Johannes Urzidil vor

1964 machte sich ein kleines Team von Radio Bremen auf den Weg in ein im Westen Deutschlands so gut wie unbekanntes Land, in die damalige Tschechoslowakei. Die Journalisten sollten Reportagen über das tägliche Leben, Interviews mit Prominenten und vor allem viele eigene Eindrücke mitbringen. Ihre Arbeit bildete den Kern der so genannten Tschechoslowakischen Woche von Radio Bremen, in deren Verlauf der kleine Sender einige Wochen später insgesamt 80 Sendungen ausstrahlte.
Das Vorhaben war Teil eines langfristig angelegten Projekts: bereits 1950 hatte Radio Bremen eine Reihe gestartet, in der andere europäische Länder vorgestellt wurden. Medienpolitisches Ziel der gewagten und bei weitem nicht unumstrittenen Initiative waren die Überwindung der Vergangenheit und die friedliche Koexistenz in einem vereinten Europa.
Das kleine journalistische Team von Radio Bremen, das in das kommunistische Nachbarland reiste, bestand aus dem Programmdirektor, dem Chefredakteur und der Reporterin Irmgard Bach, die das Leben der jungen Leute in der Tschechoslowakei zu ihrem Thema machte. Einige Jahre zuvor war sie bereits in die Vereinigten Staaten gereist, wo sie zahlreiche deutschsprachige Emigranten besucht hatte, darunter auch den Prager Schriftsteller Johannes Urzidil.
Libuše Černá und Michael Augustin haben im Rundfunkarchiv von Radio Bremen zahlreiche Tonbänder abgehört und Unterlagen gesichtet. Am Beispiel dieser Materialien entdecken sie für das Publikum diesen einmaligen Teil der westdeutschen Rundfunkgeschichte neu. Im Mittelpunkt des Abends steht Johannes Urzidil, der als Autor auch für Radio Bremen arbeitete. Er ist in bewegenden Aufnahmen zu hören. 

Mittwoch, 16.3., 19.00 Uhr
Tschechisches Zentrum CzechPoint , Friedrichstraße 206, Eingang Zimmerstraße, 10969 Berlin
Eintritt frei

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

16.03.2011 19:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.