Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

27.05.2013 19:00

DokuMontag: Epochální výlet pana Třísky do Ruska

Mit einem Kosmonautenhelm auf dem Kopf und dem Tagebuch seines Großvaters im Gepäck macht sich der pensionierte Dorflehrer Jaroslav Tříska auf eine sehr eigenwillige Reise durch Russland. Sein Großvater hatte dort von 1914 bis 1920 als tschechoslowakischer Legionär gekämpft, der Enkel reist auf seinen Spuren und will sich dabei ein Bild vom heutigen Russland machen.

Auf seiner Reise begegnet er den unterschiedlichsten Menschen: betrunkenen Soldaten, einer erschöpften Schaffnerin, Nachtclub-Stripperinnen, einer sibirischen Babuschka, aber auch Journalisten und hohen Beamten. Sie alle konfrontiert der Tscheche mit dem Helm auf dem Kopf mit unbequemen Fragen nach dem KGB, nach Tschetschenien oder den bürgerlichen Freiheiten. Die Reise von Prag über Moskau und Krasnojarsk bis nach Wladiwostok bringt dem Lehrer nicht nur persönliche Genugtuung und eine Annäherung an seinen Großvater, sie zeigt auch einen tschechischen Blick auf die Situation in Russland, der bisweilen ironisch, gar sarkastisch ist.

Im Anschluss Gespräch mit dem Regisseur Filip Remunda 

Eintritt frei

Epochální výlet pana Třísky do Ruska / The Epochal Trip of Mr. Tříska to Russia
CZ 2011, 57 min., OmeU, Regie und Drehbuch: Filip Remunda, Kamera: Jakub Halousek

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

27.05.2013 19:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.