Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

18.02.2013 19:00

DokuMontag: Welcome to North Korea

Wie alle anderen Touristen auch muss die Regisseurin Linda Jablonská vor dem Überqueren der Grenze ihr Handy und das Teleobjektiv abgeben, bevor sie sich auf eine streng überwachte Reise nach Nordkorea macht. Entstanden ist ein überaus sehenswerter Dokumentarfilm mit vielen absurden Momenten.

Die Dokumentarfilmerin begleitet die zweite tschechische Reisegruppe nach 1989 in das abgeschirmte Land, aus dem nur selten Bilder nach außen dringen. Die Regisseurin ist mit ihrer Kamera dabei, wenn die tschechischen Touristen Sehenswürdigkeiten wie Pionierhäuser, ein Armeemuseum oder die entmilitarisierte Zone an der Grenze zu Südkorea besuchen, es gelingen ihr auch einige seltene Blicke in den nordkoreanischen Alltag. Sie will wissen, was die 27 Touristen dazu bewogen hat, für sechs Tage auf ihre Privatsphäre und persönliche Freiheit zu verzichten, und sie dokumentiert die unerwarteten moralischen Konflikte, die die Touristen durchleben.

Eintritt frei

Vítejte v KLDR / Welcome to North Korea
CZ 2009, 72 min., OmeU, Regie: Linda Jablonská

 

   
  

 

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

18.02.2013 19:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.