Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

08.06.2020 07:00 - 09.06.2020 12:00

DokuMontag online: My Name Is Hungry Buffalo

Der Tscheche Jan liebt Western und nennt sich selbst Hungry Buffalo. Er ist von Geburt an blind und droht jetzt auch noch sein Gehör zu verlieren. Er und seine Frau Zuzana haben eines gemeinsam, sie dürsten nach immer neuen Abenteuern. Und so beschließen sie, in die USA zu reisen und dort einen Medizinmann vom Stamm der Navajo zu treffen, der in der Lage sein sollte, ein Ritual zu vollziehen, um Jans Gehör zu heilen. Werden Hungry Buffalos romantische Vorstellungen vom Leben der Indianer die Konfrontation mit der Realität bestehen? Der charismatische Jan wirkt unter den Indianern geradezu wie ein Don Quichote – ein naiver Abenteurer in einer Welt, die viel gewöhnlicher ist als seine sprühende Phantasie.  

Fünf Jahre arbeitete Regisseur Pavel Burda, der auch als Dramaturg des Nationaltheaters Brno tätig ist, an diesem Dokumentarfilm, der sich an den Genregrenzen von Komödie und meditativer Beobachtung bewegt.

Der Film wird vom 8.6., 7:00 Uhr bis 9.6., 12:00 Uhr auf der Internetseite von Dafilms zu sehen sein und um 20:30 Uhr folgt ein Gespräch mit den Filmemachern auf der Plattform Zoom (zur Anmeldung).


Jmenuji se Hladový Bizon / My Name Is Hungry Buffalo
CZ / SK 2016, 83 Min., OmeU, Regie: Pavel Jurda

 


 

 

DokuMontag online

In Zusammenarbeit mit der Video-on-Demand-Plattform Dafilms zeigen die Tschechischen Zentren eine spezielle Reihe tschechischer Dokumentarfilme, die an die regelmäßigen Dokumentarprogramme einiger Tschechischer Zentren anknüpft. Die ausgewählten Filme werden immer montags ab 19:00 Uhr auf der Internetseite www.dafilms.com zu sehen sein und um 20:30 Uhr (bei längeren Filmen um 21:00) von Gesprächen mit den Filmemachern auf der Plattform Zoom ergänzt. Die nötigen Links veröffentlichen wir immer montags auf unserer Homepage.

Eröffnet wird die Reihe mit dem Film Trabantem tam a zase zpátky / Trabant: There and Back Again und einem Gespräch mit Dan Přibán. Es folgen Jmenuji se Hladový Bizon / My Name ist Hungry Buffalo (Gespräch mit Radim Procházka), Central Bus Station (Gespräch mit Tomáš Elšík) und Evangelium podle Brabence / The Gospel According to Brabenec.

Ein gemeinsames Projekt mit dem internationalen online-Verleih Dafilms, der sich auf europäische Dokumentar- und Experimentalfilme spezialisiert hat.

Veranstaltungsort:
online
Datum:

Von: 08.06.2020 07:00
Bis: 09.06.2020 12:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.