Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

30.06.2014 19:00

DokuMontag: Generació Pegaso / The Pegaso Generation

Paco, Andreu, Talo, Manolo und Pepito treffen sich Ende der 60er Jahre. Im Alter von 20 arbeiteten sie in einer der wichtigsten unter Franco verstaatlichten Fabriken in Barcelona, den Pegaso Automobilwerken. Vereint durch ihre Ideale, organisierten sie im Untergrund Einheiten der Arbeitergewerkschaft Comisiones Obreras und der sozialistischen katalanischen Partei PSUC. Für den Kampf um bessere Arbeitsbedingungen und gegen Franco riskierten sie ihr Leben und das Wohlergehen ihrer Familie.

Einige wurden eingesperrt, gezwungen sich zu verstecken oder verloren ihre Arbeit. Doch das starke Band ihrer Freundschaft machte es möglich, die Hindernisse zu überwinden und aus der Pegaso Fabrik eine Pioniereinrichtung bei der Erreichung von Arbeitsrechten im Spanien auf dem Weg zur Demokratie zu machen.

Im Anschluss Live-Gespräch mit der Regisseurin Isabel Andrés-Portí

Eine gemeinsame Veranstaltung von Tschechischem Zentrum Berlin und dem Berliner Büro des Instituts Ramon Llull Deutschland

Eintritt frei

Generació Pegaso / The Pegaso Generation
ES 2012, 59 min., katalanische OmeU, Regie: Isabel Andrés-Portí

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

30.06.2014 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.