Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

20.11.2017 19:00

DokuMontag: Děti online / Children online

Der einfühlsame Dokumentarfilm, der in diesem Jahr auch auf dem Filmfestival Cottbus zu sehen ist, nimmt den exzessiven Medienkonsum von Teenagern in den Fokus und zeigt, wie ratlos häufig ihre Eltern sind. Wenn Zachy, Oskar und Nikola in ihre Medienwelten abtauchen, wirken sie eigentlich ganz souverän. Aber es kommt immer wieder zu Situationen, denen sie nicht gewachsen sind.

Zachy ist erst zwölf und trotzdem schon ein erfolgreicher You-Tuber mit hunderttausenden Followern. Aber er bekommt auch Hasskommentare - wie geht man damit um? Oskar ist dreizehn und ein Gamer, Tag für Tag sitzt er im abgedunkelten Kinderzimmer und spielt am Computer. Ist das noch in Ordnung oder schon eine Sucht? Die fünfzehnjährige Nikola hat übers Internet einen netten Jungen kennengelernt. Denkt sie zumindest, bis sie eine böse Überraschung erlebt. Erst traut sie sich nicht, aber dann zieht sie doch ihre Mutter zu Rat. Die kann ihr helfen – aber andere Eltern sind häufig unsicher oder überfordert. So wie Zachys Vater, ein Förster, der seinen Sohn zu verstehen versucht, dem Zachys Treiben aber vollkommen unverständlich ist. Es ist nicht leicht für die Eltern, sind sie doch die erste Generation, die sich mit dem ausufernden Medienkonsum ihrer Kinder auseinandersetzen muss.   

Im Anschluss Filmgespräch mit der Regisseurin

Eintritt frei

Děti online /Children online
CZ 2017, 52 Min., OmeU, Regie und Drehbuch: Kateřina Hager


 

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

20.11.2017 19:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.