Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

29.09.2014 19:00

DokuMontag: Coming out po polsku / Coming Out Polish Style

Der Film bietet die seltene Gelegenheit zu Einblicken in das Leben von Lesben und Schwulen im heutigen Polen, in einer konservativen Gesellschaft, die gerade dynamische Veränderungen erlebt und zusehends liberaler wird. Bei uns zu Gast: Bernd Buder, Programmdirektor des Filmfestivals Cottbus, der die Sektion Fokus des 24. FilmFestivals Cottbus vorstellt: queerEast - Homosexualität in Mittel- und Osteuropa.

Vor zehn Jahren hätte dieser Film so nicht gedreht werden können, heute aber sprechen die Protagonisten des Films sehr offen von ihrem Coming Out und von der schwierigen Suche nach der eigenen Sexualität. Vor die Kamera treten polnische Prominente wie Robert Biedroń, Parlamentsmitglied und LGBT-Aktivist oder der Journalist Tomasz Raczek und der Theaterdirektor Maciej Nowak, aber auch unbekannte Menschen, die zunehmend weniger Angst haben sich zu outen. Sie erzählen sehr persönliche Geschichten, legen aber auch Zeugnis ab von einer katholischen Gesellschaft im Wandel.

Die Vorführung von „Coming out po polsku “ wird vom 24. FilmFestival Cottbus (4.-9.11.2014) präsentiert, dessen „Fokus“-Sektion sich auch in diesem Jahr wieder der osteuropäischen Vielfalt widmet. Mit dem Thema "queerEast" werden lesbische und schwule Lebenswelten in Mittel- und Osteuropa, vom alltäglichen Miteinander bis hin zum politischen Aktivismus vorgestellt.In dieser Sektion läuft in diesem Jahr u. a. Jan Hřebejks Film „Líbánky" / „Honeymoon" (2013).

Weitere Informationen zum Programm: www.filmfestivalcottbus.de

Coming out po polsku / Coming Out Polish Style
PL, US 2011, 60 Min., OmeU, Regie: Slawomir Grunberg, Katka Reszke

Eintritt frei

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

29.09.2014 19:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.