Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

15.09.2014 19:00

DokuMontag: Absolventi. Sloboda nie je zadarmo / Graduates. Freedom Is Not For Free

Der Film begleitet drei junge Männer, die gerade die Kunsthochschule beendet haben und sich jetzt an die Bedürfnisse der Gesellschaft anpassen und in der Realität des Arbeitslebens zurechtfinden müssen. Auf der Suche nach einem Job müssen sie häufig unfaire Konditionen akzeptieren, die ihren Vorstellungen und Interessen widersprechen. Ihre Ideale und Träume treffen auf die weltweite Finanzkrise, sie kennen sich mit den Regeln des Marktes nicht aus und haben das Gefühl, in einer ungerechten Welt zu leben.

Der junge slowakische Regisseur Tomáš Krupa, der die im Film beschriebene Situation aus eigenem Erleben kennt, stellt dieses System in Frage und auch den Freiheitsbegriff: „Wenn Sie nicht das machen können, was Sie wollen, und das Gegenteil tun, um zu überleben, wenn Sie sich nicht Ihren Bedürfnissen entsprechend ausdrücken können, dann wird der Freiheitsbegriff relativ. Freiheit gibt es nicht für umsonst. Davon handelt der Film“. Für die „treffende Benennung der Desillusionierung  der jungen Generation“ erhielt der Film eine lobende Erwähnung der internationalen Jury auf dem Dokumentarfilmfestival Jeden svet in Bratislava.  

Siehe auch: www.absolventifilm.com

Absolventi. Sloboda nie je zadarmo / Graduates. Freedom Is Not For Free
SK 2012, 83 Min., OmeU, Regie: Tomáš Krupa

 

Eintritt frei

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

15.09.2014 19:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.