Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

21.11.2016 19:00

DokuMontag: Girl Power

„Girl Power“ offenbart überraschende Einblicke in die unbekannte Welt von Graffiti-Künstlerinnen in Prag, Europa und der Welt. Der Film stellt nicht nur einige von ihnen genauer vor und spürt ihren Motiven nach, sich in der Szene zu behaupten. Ganz nebenbei erzählt er auch die Geschichte der Graffitikunst seit dem Auftauchen der ersten Tags in den 1970er Jahren in New York.

Sany ist Graffiti-Künstlerin in Prag, mit 15 Jahren kam sie zum Sprühen. „Auf meinem Schulweg tauchten jeden Tag neue Graffiti-Namen entlang der Tramlinie auf. Das faszinierte mich. Ich begann, auf Papier zu malen und schließlich auch draußen mit meinen Freundinnen.“ Die jungen Frauen gründeten die Crew „Girl Power“ – und hatten in der männlich dominierten Szene schnell mit Vorurteilen und Ablehnung zu tun. „Geht zurück in die Küche“ wurde über eines ihrer „Pieces“ gesprüht. Es sind nicht viele Frauen, die lange in der Szene bleiben, Sany war in Prag nach einiger Zeit die letzte. Sie wusste aber, dass es in anderen Ländern viele Writerinnen gibt und wollte wissen, was diese Frauen antreibt. So kam sie auf die Idee, Frauen in der ganzen Welt zu besuchen und einen Film über sie zu drehen. Es vergingen dann fast acht Jahre, bis der Film fertig war. Im Februar 2016 hatte er Premiere in Prag, im März lief er auf dem Prager One World Festival, seither war er auf mehreren internationalen Festivals zu sehen.   

Eine gemeinsame Veranstaltung von One World Berlin und dem Tschechischen Zentrum Berlin, mit freundlicher Unterstützung durch das Unerhört! Musikfilmfestival Hamburg

Im Anschluss Videokonferenz mit den Regisseuren

Eintritt frei

Girl Power
CZ 2015, 85 Min., OmeU, Regie: Sany, Jan Zajíček


Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

21.11.2016 19:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.