Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

19.01.2015 19:00

DokuMontag: K oblakům vzhlížíme / Into the Clouds We Gaze

Die Hauptrollen in Martin Dušeks neuem Film spielen Ráďa und sein Ford Escort. Der Ford ist bei Tageslicht ein in die Jahre gekommenes, klappriges Auto, dessen Türen nicht mehr richtig schließen. In der Nacht aber erstrahlt der Wagen im Licht von grünen Leuchtdioden, die ihm einen geheimnisvollen Zauber verleihen und ein neues Leben einzuhauchen scheinen.

Auch Ráďas Leben spielt sich zwischen zwei gegensätzlichen Welten ab – die eine ist der freudlose Alltag als arbeitsloser junger Mann in Nordböhmen, der weder Geld noch eine Perspektive hat. Die andere Welt ist sein Tuning-Club mit Partys, quietschenden Reifen, Stripperinnen und Feuerwerk. Hier findet Ráďa Freude und Anerkennung.

Regisseur Martin Dušek stellt hier ein weiteres Mal seinen feinsinnigen Humor und Sinn für Absurdes unter Beweis, den wir aus früheren Filmen wie Poustevna. Das ist Paradies kennen. Er entführt uns nicht nur in eine unbekannte Welt, sondern nutzt alle visuellen  Mittel der Kinematographie, um das Lebensgefühl einer abgeschriebenen Generation von jungen Leuten zu beschreiben, wie wir sie heute nicht nur in Nordböhmen, sondern überall in Europa finden.

K oblakům vzhlížíme hatte Premiere auf dem Internationalen Filmfestival in Karlovy Vary  2014, wo er im Dokumentarfilm-Wettbewerb lief. Im Herbst 2014 wurde er auf dem Filmfestival Jihlava als bester tschechischer Dokfilm des Jahres ausgezeichnet. 

Im Anschluss Filmgespräch mit Martin Dušek, der persönlich in Berlin anwesend sein wird

Eintritt frei

DokuMontag: K oblakům vzhlížíme / Into the Clouds We Gaze
CZ 2014, 66 Min., OmeU, Regie: Martin Dušek

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

19.01.2015 19:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.