Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

30.09.2005 00:00 - 09.10.2005 00:00

Die Sache Makropulos. Komödie


EIN EUROPÄISCHES THEATERPROJEKT VON PETER WITTIG

 

DIE SACHE MAKROPULOS – Erstaufführung in Berlin

 

 

Der Schriftsteller Karel Čapek (1890-1938) wird bewundert wegen seiner Virtuosität, große Themen auf höchst unterhaltsame Weise zu gestalten. Seine schwarze Komödie Die Sache Makropulos handelt vom Ärger mit der Unsterblichkeit.

 

Kurzinhalt: Wer erbt die Kohlegruben? Wo ist das Testament? Opernstar Emilia Marty weiß Bescheid! Makabre Gerüchte: Marty lebt schon 300 Jahre! Ihr Geheimrezept heißt Die Sache Makropulos. Fünf Männer kämpfen um das Rezept und um die Macht über das ewige Leben. Wer es besitzt, beherrscht die Welt.

 

Premiere 30. September 2005, 20.00 Uhr

 

Weitere Vorstellungen: 1.,2.,7., 8. und 9. Oktober, 20.00 Uhr

 

Vorbestellungen: Tel. 030-2804 1966 oder kartenvorbestellung@thbm.de

 

Theaterhaus Mitte, Koppenplatz 3-4, 10115 Berlin

 

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

Von: 30.09.2005 00:00
Bis: 09.10.2005 00:00

Veranstalter:

Simon Dach Theaterproduktion


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.