Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

30.11.2017 18:30 - 14.12.2017

Design Pop Up Shop: There Is My Home

Die Verkaufsausstellung Design Pop Up Shop: There is my home stellt ausgewählte Produkte aus Porzellan, Glas, Textil, Holz und anderen Materialien vor, die das aktuelle Design sowohl der jungen Generation (Milan Pekař, Maxim Velčovský, Kristýna Venturová) als auch von Firmen mit einer langjährigen Tradition (u. a. Český Porcelán Dubí, Lugi, Kovap) repräsentieren.

Die diesjährige Ausstellung beschäftigt sich mit dem Verhältnis von nationaler Identität und Design im 21. Jahrhundert, mit der Wiedererkennbarkeit und Besonderheit sowie dem Einfluss der Globalisierung auf das aktuelle tschechische Design. Beispielhaft zu erkennen ist das an der Porzellan-Platte „Zwiebelmuster-Republik“ von Maxim Velčovský, den Biergläsern von Kristýna Venturová oder am Holzspielzeug der Firma Kutula.  

Ist es heute möglich, ein spezifisch nationales Design zu definieren? Wodurch zeichnet sich das tschechische Design aus? Wie sehr unterscheidet es sich vom skandinavischen oder italienischen Design? Können wir auf der Grundlage eines Gegenstandes, einer Form, eines Musters oder Materials das Herkunftsland identifizieren?  Die Symbole und Semantik von Alltagsgegenständen lesen? Und sind das überhaupt Fragen, mit denen sich Designer beschäftigen?

Folgende Firmen, Studios und Designer sind mit ihren Erzeugnissen in der Ausstellung vertreten:
Český Porcelán Dubí (Jiří Pelcl), Durch Duo, Kutulu, Lavmi, Lollipop, Lugi, Milan Pekař, Maxim Velčovský, Kristýna Venturová

Eröffnung der Verkaufsausstellung und Gespräch mit den Designern Zuzana Bošková, Chmara.rosinke und Milan Pekař: 30.11.2017, 18:30 Uhr

Öffnungszeiten: 1.12. – 14.12.2017, Mo – Sa 14:00 – 19:00

Eintritt frei

  

 

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

Von: 30.11.2017 18:30
Bis: 14.12.2017

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung

Tage vorher