Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

25.04.2006 00:00 - 00:00

Der Alltag der Frauen im Ghetto Theresienstadt

Vortrag von Anna Hájková im Rahmenprogramm zur Ausstellung Petr Ginz: Prager Tagebuch 1941-1942

 

Fast 150.000 Menschen wurden im Ghetto Theresienstadt interniert, nahezu sechzig Prozent von ihnen waren Frauen. Auf der Grundlage lebensgeschichtlicher Interviews mit überlebenden Frauen hat Anna Hájková untersucht, was den Alltag der Frauen im Ghetto bestimmte und ihn von dem der Männer unterschied, wie die Gefangenschaft von den Frauen wahrgenommen wurde und ob sich Unterschiede im Verhalten der Frauen vor und nach der Deportation in Theresienstadt erkennen lassen.

Nach dem Studium der Geschichte, Anglistik und Soziologie an der Berliner Humboldt-Universität ist Anna Hájková seit 2000 Mitarbeiterin des Instituts Theresienstädter Initiative in Prag, welches sie in Deutschland vertritt.

 

Dienstag, 25.4.2006, 19.00 Uhr

Tschechisches Zentrum, Friedrichstraße 206, 10969 Berlin, Galerie im Erdgeschoss

Eintritt frei

 

> zum Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

25.04.2006 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum Berlin


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.