Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

23.04.2006 00:00 - 00:00

Daleká cesta / Der weite Weg

FILMREIHE GHETTO THERESIENSTADT
ČSR 1949, 108 min., OmeU
Regie: Alfréd Radok, Drehbuch: Mojmír Drvota

 

Nur vier Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges drehte Alfréd Radok diesen Streifen, der vom Schicksal einer jüdischen Ärztin und ihres tschechischen Manns während der Nazi-Okkupation erzählt. Im Stil des Expressionismus verwandelt „Der weite Weg“ den Alptraum des Lagers in einen Danse macabre, dessen metaphorische Bilder aus dem Ghetto Theresienstadt auch nach vielen Jahren ihre suggestive Kraft nicht verloren haben. Da dem Film der damals in der ČSSR erwünschte „Klassenstandpunkt“ fehlte und er „nur“ humanistische Positionen vertrat, verbannten ihn wachsame Ideologen in den Giftschrank.

 

Sonntag, 23.4.2006, 19.00 Uhr

Zeughauskino im Deutschen Historischen Museum,

Unter den Linden 2, Eingang Spreeseite, 10117 Berlin, www.dhm.de
Eintritt: 5,- €

 

> zum Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

23.04.2006 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Zeughauskino, Bundesarchiv-Filmarchiv Berlin, Národní filmový archív (Prag), Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.