Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

31.03.2020 - 15.09.2020

Contemporary Czech Art in Berlin

Contemporary Czech Art in Berlin ist eine online-Serie des Tschechischen Zentrums Berlin zur zeitgenössischen Kunst in Zeiten von Corona. In kurzen Interviews stellen wir zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler mit Wurzeln in Tschechien und/oder der Slowakei vor, Kreative, die schon länger oder erst kurz in Berlin leben. Das Format des Gesprächs heißt 3x3: Die ersten 3 Minuten sprechen wir über den Ort, wo die Künstler*innen arbeiten. Die nächsten 3 Minuten dann darüber, was sie im Moment beschäftigt, und schließlich  erfahren wir in 3 Minuten etwas Interessantes über die Künstlerin oder den Künstler. Visuelle Eindrücke von der Arbeit der Künstler und Künstlerinnen werden dann über einen Takeover unseres Instagram Accounts vermittelt, der immer dienstags, zeitgleich mit der Veröffentlichung eines Podcasts, stattfindet.

31.03.2020 Robert Barta

07.04.2020 Hošek Contemporary

14.04.2020 Manuel Stehli

28.04.2020 Martin Kohout

05.05.2020 Julia Gryboś and Barbora Zentková

12.05.2020 curatorial collaborative

19.05.2020 Petra Hermanová

26.05.2020 Adéla Součková

09.06.2020 Eliška Bartek

23.06.2020 Jakub Valenta

15.09.2020 Jan Smejkal

Unsere podcasts finden sie auf Spotify und Apple Podcasts

Veranstaltungsort:
Datum:

Von: 31.03.2020
Bis: 15.09.2020

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.