Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

14.06.2015

Denovali Festival Berlin 2015: Floex

Der Musiker und Multimediakünstler Floex tritt als erster tschechischer Künstler auf dem Denovali Festival Berlin im Radialsystem V auf. Floex, der auch mit der Spielefirma Amanita Design zusammenarbeitet, ist einer der wenigen tschechischen Künstler im Musik- und Tonbereich, die mit neuen Medien arbeiten. Für seine Werke wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem wichtigsten tschechischen Musikpreis Anděl.

Floex heißt eigentlich Tomáš Dvořák (*1978) und arbeitet als Multimediakünstler, Komponist und Produzent in Prag. Sein Markenzeichen ist die Verbindung von elektronischer und akustischer Musik, die er zu einer ganz eigenen Form verschmilzt. Schon sein Debütalbum Pocustone (2001), auf dem er eigenständige Stile wie Nu-Jazz, Electronic und zeitgenössische E-Musik verknüpft hat, wurde in der Tschechischen Republik mit dem Anděl ausgezeichnet und in der europäischen Musikszene mit Sympathie wahrgenommen. Auch für sein zweites Album Zorya erhielt er in den Kategorien Alternative und Electronic den Anděl sowie Nominierungen für die Kritikerpreise Apollo und Vinyla.
Bemerkenswert ist die Zusammenarbeit des Musikers mit dem Spielestudio Amanita Design, für das er die Soundtracks zu den Spielen Samorost (2006) und Machinarium (2009) komponierte. Beide wurden von der Computerspiele-Zeitschrift PC Gamer zu den besten Soundtracks gekürt.
Seit 2012 tourt Tomáš Dvořák mit seiner Band durch ganz Europa, ein Jahr später begann seine Kooperation mit  dem neuen Label Denovali Records, bei dem seine aktuelle EP Gone erschienen ist.

Das zweitägige Musikfestival Denovali gibt es seit 2013, seit 2014 findet es in Berlin statt. Sein Schwerpunkt sind verschiedene Formen von experimenteller und neuer Musik. Das Programm bietet immer eine ausgezeichnete Möglichkeit, mehrere internationale Künstler verschiedener Stile an einem Abend live zu sehen. Jeder Auftretende hat dabei die gleichen Raum- und Zeit-Bedingungen.

Eintritt: 30,- Euro

Veranstaltungsort:

Radialsystem V, Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin

Datum:

14.06.2015

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.