Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

15.06.2011 20:00

Filmreihe "The Celluloid Curtain"

Europäische Spionagefilme aus der Zeit des Kalten Krieges: Smyk / Skid (ČSR 1960, 104 min., OmeU, Regie: Zbyněk Brynych). "The Celluloid Curtain“ ist eine Initiative des Goethe-Instituts London, in Berlin veranstaltet vom Zeughauskino und der Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit EUNIC Berlin.

Nach einem schweren Autounfall in West-Berlin muss sich der tschechische Immigrant František Král einer plastischen Operation unterziehen. Ein westlicher Geheimdienst nutzt die Situation und schickt den Mann mit dem neuen Gesicht als Agenten nach Prag. Zu seiner Zeit war der Film, der ein sehr dekadentes Bild vom damaligen West-Berlin vermittelt, beim tschechischen Publikum recht erfolgreich und wurden von vielen Menschen in den Kinos gesehen.
Der Film läuft im Rahmen der Filmreihe Celluloid Curtain, einer Initiative des Goethe-Instituts London, in der das Zeughauskino, die Bundeszentrale für politische Bildung und EUNIC Berlin europäische Spionagefilme aus der Zeit des Kalten Krieges vorstellen.

Mittwoch, 15.6., 20.00 Uhr
Zeughauskino, DHM, Eingang Spreeseite, Unter den Linden 2, 10117 Berlin
Eintritt 5,- €

 

 

Foto: Národní filmový archiv

 

Veranstaltungsort:

Zeughauskino, DHM, Eingang Spreeseite, Unter den Linden 2, 10117 Berlin

Datum:

15.06.2011 20:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.