Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

21.10.2014 20:00

Bohumil Hrabal: Ein Perlchen am Grund

Lesung und Diskussion mit der Übersetzerin Daniela Pusch: Viele Erzählungen von Bohumil Hrabal sind in den letzten Jahrzehnten auch in deutscher Übersetzung erschienen, „Ein Perlchen am Grund“ war bisher noch nicht dabei. Jetzt aber liegt eine deutsche Übersetzung vor, sie wurde von Daniela Pusch angefertigt, die mit dieser Arbeit den deutschen Teil des internationalen Übersetzerwettbewerbs der Tschechischen Zentren und der Literatursektion des Kunst-Instituts (Institut umění) in Prag gewann. An dem anlässlich des 100. Geburtstags von Bohumil Hrabal (1914 –1997) ausgeschriebenen Wettbewerb hatten sich 138 Nachwuchsübersetzer aus 12 Ländern beteiligt.

Daniela Pusch liest aus ihrer Übersetzung und diskutiert mit dem Berliner Übersetzer Mirko Kraetsch, der Mitglied der deutschen Wettbewerbsjury war, über die Herausforderungen des Übersetzens und über Fragen, die sich bei der Arbeit immer wieder stellen: Was ist das Ziel einer Übersetzung  - soll sie eine wortwörtliche Wiedergabe des Ausgangstextes sein, oder darf sie sich als eigenständiges literarisches Werk verstehen? Wie überträgt man Wortspiele? Was kann man tun, um den unvermeidlichen Verlust mancher Nuancen zu kompensieren? Natürlich wird es auch um die Arbeit an dem konkreten Text von Hrabal gehen, der selbst erfahrenen Übersetzern immer wieder Rätsel aufgibt.

Es moderiert Christina Frankenberg (Tschechisches Zentrum Berlin) 

In Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Berlin

Eintritt: 5,- EUR, erm. 3,- EUR

Veranstaltungsort:

Literaturhaus Berlin, Fasanenstraße 23, 10719 Berlin

Datum:

21.10.2014 20:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.