Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

22.01.2007 00:00 - 16.03.2007 00:00

Ausstellung:
Wege des Franz K.

Die Ausstellung ein gemeinsames Projekt des Tschechischen Zentrums und der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen.

 

Die Ausstellung führt die Besucher an Orte, die für das Leben und Werk Franz Kafkas von Bedeutung waren. Anhand der genauen Beschreibungen in Kafkas Tagebüchern und Briefen folgte der tschechische Fotograf Jan Jindra Kafkas Spuren in Tschechien, Österreich, Deutschland, Frankreich, Italien und in der Schweiz. Nach Ländern gegliedert zeigt die Ausstellung neunzig Fotografien, die dem Betrachter die Lebensorte und Reiseziele von Franz Kafka nahe bringen. Die Aufnahmen werden von Texten und Zitaten begleitet, die über Kafkas Bezug zu den einzelnen Orten Auskunft geben.

 

Der Fotograf Jan Jindra (geb.1962) konzentriert sich in seiner Arbeit auf thematisch geschlossene Fotozyklen. Im Jahre 2001 erhielt er einen der ersten Preise im Wettbewerb Czech Press Photo, weitere internationale Auszeichnungen folgten. Seit 2002 unterrichtet Jan Jindra am Lehrstuhl für Reklamefotografie und Angewandte Grafik an der Fakultät für Multimediale Kommunikation der Tomáš-Baťa-Universität in Zlín.

 

Die Ausstellung Wege des Franz K. ist ein gemeinsames Projekt des Tschechischen Zentrums und der  Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen und ist an zwei Orten in Berlin zu sehen. Das Tschechische Zentrum zeigt Fotografien von Kafkas Stationen in Berlin und Deutschland, das Kleisthaus stellt Kafkas Geburtsstadt Prag sowie verschiedene Reiseziele des Schriftstellers vor. 

 

Weitere Informationen auch zum Rahmenprogramm hier.

 

www.kleisthaus.de

www.franzkafka.info

 

 

Montag, 22.1.2007 – Freitag, 16.3.2007

 

Tschechisches Zentrum, Galerie im Erdgeschoss, Friedrichstraße 206, 10969 Berlin

Mo 14.00-18.00 Uhr, Di-Fr 10.00-13.00, 14.00-18.00 Uhr

 

Montag, 22.1.2007 – Freitag, 13.4.2007

 

Kleisthaus, Mauerstraße 53, 10117 Berlin, Tel. 03018-527 18 22

Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr

 

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

Wege des Franz K.

 

Im Anschluss an die Eröffnung des ersten Teils der Ausstellung im Tschechischen Zentrum gibt Dr. Hans-Gerd Koch eine kurze Einführung ins Thema „Kafka und Berlin“. Bei der Eröffnung des zweiten Teils im Kleisthaus hält er den Vortrag „Franz Kafka und seine Reisen“. Der Fotograf Jan Jindra wird anwesend sein.

 

Freitag, 19.1.2007, 18.00 Uhr: Tschechisches Zentrum
Freitag, 19.1.2007, 19.30 Uhr: Kleisthaus, um Anmeldung wird gebeten
(Fax : 03018-527 18 71, petra.buenger@bmas.bund.de)

 

> zum Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

Von: 22.01.2007 00:00
Bis: 16.03.2007 00:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum Berlin, Kleisthaus


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.