Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

06.11.2018 19:00

archint 1918_2018: Das Brünner Architekturmanual. Handbuch zur Architektur 1918–1945

Das Projekt Brünner Architekturmanual (BAM) vermittelt Architekturwissen direkt vor Ort in den Straßen der Stadt. In der Internetdatenbank www.bam.brno.cz finden sowohl Fachleute als auch Laien Texte, Karten, Fotografien und Audio-Aufnahmen zu 400 architektonischen Objekten, die zwischen 1918 und 1945 in Brno entstanden sind.

Besucher können auf neun vorgeschlagenen Trassen die Stadt erkunden oder eine eigene architektonische Route zusammenstellen. Zur Orientierung dienen Markierungen auf den Gehsteigen vor den Objekten, die den Code des Gebäudes und die Internetseite enthalten. So lassen sich ganz einfach mit Hilfe eines Mobiltelefons Informationen über das Objekt abrufen oder sich dessen Geschichte direkt in den Brünner Straßen anhören. Die Spaziergänge durch die Stadt sind auch in gedruckter Version als Kartenbroschüre oder Architekturführer erhältlich. Zur Zeit wird die nächste Phase des Projekts vorbereitet, die sich auf die Nachkriegsarchitektur der Jahre 1946–1989 fokussiert. Weitere Ziele des Projekts sind es, die Architektur von der Entstehung einer modernen Großstadt bis zur Gegenwart vorzustellen und eine universale Datenbank für ganz Mitteleuropa zusammenzustellen. Das Projekt ist in Tschechien sehr populär und hat schon Partnerprojekte in Pilsen (PAM) und Litomyšl LAM).

Die Entstehung des Brünner Architekturmanuals und seine Ziele werden von der Managerin des Projekts Veronika Jičínská und der Wissenschaftliche Leiterin und Mitautorin des BAMs Lucie Valdhansová vorgestellt. Beide Vortragende haben Kunstgeschichte in Olomouc studiert und arbeiten im Haus der Kunst in Brno.

In deutscher und englischer Sprache

archint 1918_2018 ist eine Reihe zur Wende in der Architektur nach Gründung der Ersten Tschechoslowakischen Republik. Anhand aktueller Projekte stellen junge ArchitekturtheoretikerInnen mutige moderne Visionen vor, die die tschechische Architektur-Landschaft stark geprägt haben. In Zusammenarbeit mit CzechTourism  

Eintritt frei

 

 


 

Wir fotografieren während der Veranstaltung zum Zwecke der Veröffentlichung auf unserer Internetseite und/oder unseren Social Media Kanälen auf Facebook, Twitter, Instagram und Youtube. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Fotos einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sind. Wenn Sie das nicht möchten, teilen Sie das bitte unserer Fotografin/unserem Fotografen oder unseren Mitarbeitern mit.

 

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

06.11.2018 19:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung

Tage vorher