Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

09.12.2006 00:00 - 00:00

Adventskonzert: Collegium Marianum

Vor oder nach dem Konzertbesuch lädt wieder der Rixdorfer Weihnachtsmarkt zu einem Bummel ein.

 

Collegium Marianum (Prag)

Jana Semerádová (Traverso), Markéta Knittlová (Violine), František Kuncl (Viola), Pablo Kornfeld (Cembalo)

 

Das Collegium Marianum konzentriert sich auf die Interpretation Alter Musik und die Rekonstruktion barocker Choreographien. Im Jahr 1997 wurde das Ensemble am gleichnamigen Prager Kultur- und Bildungsinstitut gegründet, es vereint junge tschechische und ausländische Spitzenmusiker. Unter der künstlerischen Leitung von Jana Semerádová trat das Collegium Marianum bei zahlreichen renommierten internationalen Musikfestivals auf, des öfteren mit namhaften Solisten und Choreographen. Das Ensemble spielt auf historischen Instrumenten und lässt im Böhmischen Dorf Werke von Georg Philipp Telemann, Jan Zach, Jan Josef Ignác Brentner und František Benda erklingen.

 

Das Konzert ist eine gemeinsame Veranstaltung des Tschechischen Zentrums und der Evangelischen Brüdergemeine Berlin-Neukölln.

 

Sonnabend, 9.12.2006, 18.00 Uhr

Kirchsaal der Brüdergemeine, Kirchgasse 14-17, 12043 Berlin, Böhmisches Dorf
Eintritt frei, wir bitten um eine Kollekte

 

> zum Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

09.12.2006 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum Berlin, Evang. Brüdergemeinde Berlin-Neukölln


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.