Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

18.09.2014 - 21.09.2014

abc – art berlin contemporary

abc ist ein Zusammenschluss Berliner Galeristen mit dem Ziel, moderne Kunst aus der ganzen Welt in Berlin zu präsentieren. Seit 2008 findet jedes Jahr Mitte September die Kunstmesse abc – art berlin contemporary statt, an der über hundert Galerien aus Deutschland und dem Ausland teilnehmen. In diesem Jahr sind auch drei tschechische Galerien vertreten: Zum ersten Mal präsentiert sich die Galerie Hunt Kastner mit dem Künstler Jiří Thýn, zum zweiten Mal dabei sind die Galerien SVIT mit dem Künstler Marek Meduna und die Polansky Gallery mit den Künstlern Adam Holý und Vladimír Houdek. Den tschechischen Künstler Krištof Kintera stellt die Berliner Galerie Schleicher/Lange vor.

Zum Messeprogramm gehören auch Ausstellungsführungen in Berliner Galerien und zwei Galerienächte.

abc – art berlin contemporary

Abb.: Jiří Thýn: Basic studies nonnarative photography, 2011

Veranstaltungsort:

STATION-Berlin, Luckenwalder Straße 4-6, 10963 Berlin

Datum:

Von: 18.09.2014
Bis: 21.09.2014

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.