Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

11.10.2011 18:00

Občan Václav Havel jede na dovolenou / Citizen Václav Havel goes on Vacation

Anlässlich des 75. Geburtstags des Dramatikers und früheren tschechoslowakischen und tschechischen Staatspräsidenten Václav Havel am 5. Oktober 2011 zeigen die Botschaft der Tschechischen Republik und das Tschechische Zentrum Berlin den Dokumentarfilm „Občan Václav Havel jede na dovolenou“ (CZ, US 2005, 85 min., OmeU, Regie: Adam Novak, Jan Novák).

Im August 1985 war Václav Havel ein Schriftsteller und Dramatiker mit Schreibverbot und der wohl bekannteste und am schärfsten überwachte Dissident der Tschechoslowakei. Als er im Sommer 1985 eine Urlaubsreise durch seine Heimat unternahm, ahnte wohl niemand, dass er nur wenige Jahre später die Geschicke des Landes als Präsident leiten würde.
Auf seiner Urlaubsreise wurde er zweimal für 48 Stunden verhaftet, an den Zielen seiner Reise fanden Hausdurchsuchungen statt, mehr als dreihundert Geheimpolizisten überwachten jeden seiner Schritte, halfen ihm aber auch bereitwillig weiter, als er sich verirrt hatte. 
Die Aussagen der Zeitzeugen und Archivmaterialien verbinden sich zu einer Rekonstruktion dieser denkwürdigen Reise und darüber hinaus zu einer Erinnerung an die Lebensumstände und den  Lebensstil der Dissidenten. Der Film ruft viele Details,  Farben und Töne der sog. Normalisierungszeit der 1970/80er Jahre ins Gedächtnis zurück, in der sich eine kleine Gruppe unabhängig denkender Menschen in dem starren politischen System zu behaupten versuchte.

Eintritt frei, um Anmeldung bis 11.10. wird gebeten: Tel. 226 38 0 oder veranstaltungen_berlin@embassy.mzv.cz

Veranstaltungsort:

Botschaft der Tschechischen Republik, Wilhelmstraße 44, 10117 Berlin

Datum:

11.10.2011 18:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.