Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

23.01.2015 - 04.04.2015

"132,54 m²"

Die Gruppenausstellung “132,54 m²” bei SCHLEICHER/LANGE zeigt Arbeiten der Künstler Hervé Humbert, Vladimir Houdek, A KASSEN, Krištof Kintera, Maria Loboda und Diogo Pimentão.

Die in ihr präsentierten Werke kreieren auf den ersten Blick eine Art Salonsituation. 

Alle Werke spielen mit Vergleichen, Irritationen und/oder Grenzüberschreitungen auf verschiedenen Ebenen. Zum Teil schaffen sie Verbindungslinien zu Objekten des Interieur, die jedoch durch ihr hintergründiges Konzept erweitert oder gebrochen werden. So handelt es sich um Kunstwerke, die in ihrer Form, Inszenierung und Physis an Objekte erinnern, die an einen (alltäglichen) Gebrauch geknüpft sind oder sein könnten oder eventuell parallel zum Kunstobjekt noch sind. Somit setzt uns diese performative Installation einem Erleben der Objekte aus, welches wir in diesem Zusammenhang noch nicht kannten oder im Kunstkontext noch nicht hergestellt wurde. Es wird zudem mit der Raum- und Materialerfahrung des Betrachters sowie der Vorstellung von Proportionen und Größen gespielt.

Eröffnung: Freitag, 23.1.2015, 18 – 19 Uhr

Laufzeit: 24.1.5 - 4.4.2015

http://www.schleicherlange.com

Abb.: Kristof Kintera. Resurrection III. 2011. Sculpture. Carpet, epoxy, beton, metal structure. 280 x 37 x 37 cm. Courtesy the artist and SCHLEICHER/LANGE, Berlin. Photo: Jens Ziehe.

Veranstaltungsort:

SCHLEICHER/LANGE, Markgrafenstraße 68, 10969 Berlin

Datum:

Von: 23.01.2015
Bis: 04.04.2015

Veranstalter:

Mit Unterstützung des Tschechischen Zentrums Berlin


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.