Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Aktuelles

Alle Nachrichten

Schreibwettbewerb „Auf den Spuren von Kaiser Karl IV.“

28.06.2016: Das Tschechische Zentrum Berlin schreibt in Zusammenarbeit mit der Valerian-Stiftung einen deutschsprachigen Schreibwettbewerb zum Thema „Auf den Spuren von Kaiser Karl IV.“ aus. Die oder der beste Autor/in der jeweiligen Altersgruppe gewinnt eine Wochenendexkursion nach Prag.

Der Wettbewerb findet in zwei Altersgruppen statt:

14 bis 15 Jahre

  • Genre: Kurzgeschichte

  • Umfang 3 bis 5 Seiten (1.600 Zeichen pro Seite)

„… nachdrücklich bitten wir seine Durchlaucht, in Zukunft lange und weite Gewänder zu tragen, die Reife verraten …“ (Ausschnitt aus einem Brief von Papst Clemens VI. an Karl IV.)
Welche Regeln und Konventionen mussten der Kaiser und der König in der Zeit von Kaiser Karl IV. einhalten?

 

16 bis 19 Jahre

  • Genre: Essay

  • Umfang 4 bis 6 Seiten (1.600 Zeichen pro Seite)

„Auch wenn der Mensch in Verzweifelung einschläft, erwacht er in der Hoffnung, dass die Welt eine andere wird.“ (Karl IV. zugeschriebenes Zitat)
Inwieweit gelang es Karl IV., „eine andere Welt“ zu schaffen bzw. die bestehende Welt nachhaltig zu verändern?

 

In jeder Kategorie werden die jeweils fünf besten Texte durch eine deutsch-tschechische Jury ausgewählt. Ihre Autorinnen und Autoren werden im Herbst zu einer öffentlichen Lesung aus den Texten im Tschechischen Zentrum Berlin eingeladen, bei der auch die beiden Gewinner bekannt gegeben werden. Auf sie wartet ein spannendes Wochenende in Prag mit einem Programm zum Thema „auf den Spuren von Kaiser Karl IV.“.

Schickt Eure Texte bis zum 12.09.2016 an die E-Mail ccberlin@czech.cz.

 

Wir freuen uns auf Eure Beiträge!