Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Aktuelles

Alle Nachrichten

PRIX EUROPA 2014

7.10.2014: Beim DokuMontag am 10. November werden das Tschechische Zentrum Berlin und PRIX EUROPA die beste europäische TV - Dokumentation des Jahres 2014 vorstellen. PRIX EUROPA ist ein Preis, der jedes Jahr beste TV-, Radio- und Online-Produktionen auszeichnet.

Von den mehr als 650 eingereichten Werken aus 35 verschiedenen Ländern haben es in diesem Jahr 210 in den Wettbewerb geschafft. Medienschaffende aus ganz Europa werden die nominierten Beiträge sichten und diskutieren, bis die Gewinner feststehen. Wichtigster Förderer des PRIX EUROPA ist die Medienanstalt Berlin Brandenburg. Als Gastgeber steht der RBB an der Spitze der 21 großen europäischen Medienhäuser, die zusammen mit der European Broadcasting Union den PRIX EUROPA veranstalten. Die Preise werden am Abend des 24. Oktobers im Haus des Rundfunks im Rahmen einer festlichen Galaveranstaltung übergeben.

Aus Tschechien wurden folgende Filme, Radio- und Online-Produktionen nominiert: OSMY - Czech TV (TV fiction), České století  - Czech TV (PRIX GENEVE EUROPE - Most Innovative Television Fiction Script by a Newcomer), Řidič vozu smrti - Czech Radio (Radio Documentary), Máma v kalhotách - Czech Radio (Radio Documentary), Bludiště - Czech Radio (Radio Fiction), Zachrante duhu - Czech TV (Online Categorie), Znovu89 - Czech Radio (Online Categorie).