Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Aktuelles

Alle Nachrichten

Jobangebot: Buchhalter/in

Das Tschechische Zentrum sucht zum 1.1.2018 eine/n zuverlässige/n Kollegin/en als Buchhalter/in (20 Stunden/Woche).

Ihre Aufgaben:

 

  • Führung der Buchhaltung des Tschechischen Zentrums Berlin in tschechischer Sprache (vor allem Abrechnung der Kulturveranstaltungen und der Sprachkurse)
  • Vorbereitung der Monats- und Jahresabschlüsse in Zusammenarbeit mit der Zentrale der Tschechischen Zentren in Prag
  • Allgemeine Buchhaltungs- und Verwaltungsaufgaben, einschließlich mündlicher und schriftlicher Kommunikation mit deutschen Institutionen und Behörden

 

Wir erwarten:

 

  • Erste Erfahrungen in der Arbeit als Buchhalter/in
  • Sehr gute Kenntnisse der tschechischen und deutschen Sprache
  • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Beherrschung der gängigen Office-Programme
  • Gesundheitszeugnis
  • Eintragsfreies polizeiliches Führungszeugnis

 

Wir bieten:

 

  • 20 Arbeitsstunden pro Woche, zunächst befristeter Arbeitsvertrag auf ein Jahr mit der Möglichkeit zur Verlängerung
  • Arbeitszeit individuell vereinbar
  • Ortsübliches Gehalt
  • Ein freundliches tschechisch-deutsches Team

 

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, sind wir gespannt auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis 19. November 2017 an PhDr. Tomáš Sacher, Direktor des Tschechischen Zentrums Berlin, sacher@czech.cz. Bei Rückfragen steht Ihnen er Ihnen unter der oben genannten E-Mail-Adresse zur Verfügung.

Das Tschechische Zentrum Berlin gehört zum Netzwerk von 22 Tschechischen Zentren weltweit und ist ein aktiver Vermittler der tschechischen Kultur in Berlin und Norddeutschland. Seine Mitarbeiter organisieren eigene Veranstaltungen, kooperieren mit wichtigen kulturellen Einrichtungen in ganz Deutschland und unterstützen Austauschprojekte. Weitere Informationen unter www.tzberlin.de