Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Aktuelles

Alle Nachrichten

Seit 50 Jahren der tschechischen Sprache treu

02.12.2015: Mehr als 50 Jahre Tschechisch lernen und die Sprachkenntnisse in Kursen frisch halten? Diese Ausdauer verdient Anerkennung! Zum Adventstreffen der Tschechen und Tschechophilen des Tschechischen Zentrums Berlin am 27.11.2015 wurden fünf langjährigen Teilnehmerinnen von Tschechischkursen Zertifikate übergeben. Hannelore Rabe, Ursula Hübner, Sidonia Zechmeister, Elfriede Jirouš und Margot Permien besuchen seit über 20 Jahren die Tschechischkurse des Tschechischen Zentrums und seiner Vorgängereinrichtungen. Die letztgenannte Margot Permien lernt und übt schon seit fast 50 Jahren die tschechische Sprache, wir sprachen mit ihr darüber was sie all die Jahre dazu motiviert hat.

Margot Permien war zum ersten Mal 1965 in der Tschechoslowakei um Freunde zu besuchen. Weil sie ihre Freunde verstehe und mit ihnen in deren Muttersprache kommunizieren wollte, begann sie noch im gleichen Jahr Tschechisch zu lernen: „Ich wollte immer verstehen können und deshalb habe ich angefangen. Da ich aber noch gearbeitet habe, konnte man nicht so viel machen. Und jetzt mache ich das aus Interesse und Liebe zur Sache.“

Und was fällt Margot Permien besonders schwer beim Tschechischen? Ohne lange nachzudenken erklärt sie die Grammatik zum größten Hindernis beim Studium der tschechischen Sprache.

Wir gratulieren Margot Permien zum Jubiläum und danken ihr und den anderen langjährigen Kursteilnehmerinnen für die Treue. Genauso aber danken wir auch der Sprachkurslektorin Dr. Hana Adam, die einige von ihnen seit 1989 unterrichtet.

Wollen Sie auch Tschechisch lernen? Das Tschechische Zentrum Berlin bietet Gruppensprachkurse auf verschiedenen Niveaus sowie Einzelunterricht an. Alle Sprachkursangebote finden Sie unter http://berlin.czechcentres.cz/sprachkurse-all.