Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Program

25.04.2017

TanCZ: L / One of The Seven

Nach vielen Jahren im Ausland, zum Beispiel bei der berühmten Akram Khan Company, kehrt der Choreograf Andrej Petrovič mit einem provokanten Projekt zu den sieben Todsünden auf die mitteleuropäische Tanzszene zurück. Im ersten von sieben Solos „L / One of The Seven“, das das Motiv des Verlangens und Begehrens thematisiert, personifiziert Martina Hajdyla Lacová das Verlangen.

25.04.2017

Nachspiel Filmfestival Cottbus

Das Deutsche Kulturforum östliches Europa und das Kino Krokodil zeigen ausgewählte Filme der Reihe „Spuren suchen: deutsch-tschechisch-polnische Geschichte(n) im Wandel“ vom 26. Filmfestival Cottbus 2016. Das Doppelprogramm mit den Filmen Mein Kroj und Kytlice, Zimmer frei läuft in Kooperation mit dem Tschechischen Zentrum Berlin.

30.04.2017

Dejvické divadlo: Theremin

Die Geschichte eines Mannes, der die Gestalt der modernen Musik für immer verändert hat, hat der Autor Petr Zelenka Robert Moog gewidmet. Gastspiel des Prager Theaters Dejvické divadlo in den Kammerspielen des Deutschen Theaters im Rahmen des Projekts „Deutsch-Tschechischer Kulturfrühling 2017“. Im Anschluss moderiertes Gespräch mit Petr Zelenka, Autor von „Theremin“ und einer der meist aufgeführten tschechischen Dramatiker

01.05.2017

Dejvické divadlo: Kafka ´24

Ein Stück von Karel František Tománek über das letzte Lebensjahr des Schriftstellers Franz Kafka (Juni 1923 bis Juni 1924), in dem er Dora Diamant kennenlernte und mit ihr in Berlin wohnte. Gastspiel des Prager Theaters Dejvické divadlo in den Kammerspielen des Deutschen Theaters im Rahmen des Projekts „Deutsch-Tschechischer Kulturfrühling 2017“.

08.05.2017

DokuMontag: The Pirate Bay Away From Keyboard (TPB AFK)

Der Dokumentarfilm TPB AFK erzählt aus Insiderperspektive von drei Computerenthusiasten, die mit dem Portal The Pirate Bay das größte Filesharing-Portal des Internets aufgebaut und damit die Möglichkeiten der Medienverbreitung komplett verändert haben.

11.05.2017    |    15.06.2017

Adéla Součková: Von einer Erde, die aus einem unruhigen Traum erwacht

Adéla Součkovás Mythologie ist visionär und primitiv zugleich. Sie schlägt ihre Zähne in die offensichtlichsten visuellen und narrativen Archetypen und Klischees, um sie in Stücke zu zerreißen und dann zu Gebilden mit einem neuen Bewusstsein zusammenzusetzen – als ein Versprechen von etwas, was erst noch kommen wird. Kuratorin der Ausstellung ist Karina Kottová, das Projekt entstand in Kooperation mit der Jindřich-Chalupecký-Gesellschaft.

Kalender

Kalender

Kalender

TSCHECHISCHE ZENTREN IN DER WELT

TSCHECHISCHE ZENTREN IN DER WELT

Aktuelles

03. 04. 2017

Czech Your Talent

26. 09. 2016

Václav Havel 80

15. 04. 2015

DokUni

07. 10. 2014

PRIX EUROPA 2014

28. 03. 2014

April-Newsletter

01. 03. 2014

März-Newsletter

08. 01. 2014

Januar-Newsletter

16. 10. 2013

Kunst im Herbst

13. 08. 2013

ParkGarten@tzb

22. 07. 2013

Sommerpause

30. 01. 2013

Czech on Tour

02. 01. 2012

NUBERG 2011

07. 02. 2011

Berlinale 2011

03. 04. 2017

Czech Your Talent

26. 09. 2016

Václav Havel 80

15. 04. 2015

DokUni

07. 10. 2014

PRIX EUROPA 2014

28. 03. 2014

April-Newsletter

01. 03. 2014

März-Newsletter

08. 01. 2014

Januar-Newsletter

16. 10. 2013

Kunst im Herbst

13. 08. 2013

ParkGarten@tzb

22. 07. 2013

Sommerpause

30. 01. 2013

Czech on Tour

02. 01. 2012

NUBERG 2011

07. 02. 2011

Berlinale 2011

Galerie
Videos

Galerie

02. 03. 2016

Dominik Lang: Haus der Wohnirrtümer

Ausstellung im Tschechischen Zentrum Berlin, Fotos © Šárka Lenertová

26. 02. 2015

Verantstaltungsrückblick 2014

Veranstaltungen des Tschechischen Zentrums im Laufe des Jahres 2014 in Bildern

16. 06. 2014

Pavel Čech: O Zahradě

16.06.2014. Fotos: Ester Dobiášová

29. 05. 2014

My Unique Jazz Festival: Beata Hlavenková und Justin Lavash

23.05.2014. Fotos: Dieter Strothmann DGPh

02. 03. 2016

Dominik Lang: Haus der Wohnirrtümer

Ausstellung im Tschechischen Zentrum Berlin, Fotos © Šárka Lenertová

26. 02. 2015

Verantstaltungsrückblick 2014

Veranstaltungen des Tschechischen Zentrums im Laufe des Jahres 2014 in Bildern

16. 06. 2014

Pavel Čech: O Zahradě

16.06.2014. Fotos: Ester Dobiášová

29. 05. 2014

My Unique Jazz Festival: Beata Hlavenková und Justin Lavash

23.05.2014. Fotos: Dieter Strothmann DGPh

Videos

Video placehodler