Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Program

23.10.2017

DokuMontag: Moest väljas / Out of Fashion

Die estnische Modedesignerin Reet Aus will keine schnelle Mode machen, sie will sich nicht beteiligen an der ständigen Jagd nach den billigsten Materialien und Arbeitskräften. Seit fünfzehn Jahren entwirft sie ihre Modelle durch Upcycling, das heißt, sie nutzt Restmaterial aus der Textilindustrie, das sonst im Abfall enden würde.

26.10.2017

Hör dich glücklich: The Havels

Ende Oktober verwandelt sich die Galerie TZB für einige Stunden in einen Ort der Meditation, umgeben von den experimentellen akustischen Kreationen des international bekannten Duos aus Tschechien The Havels. Ihre Kompositionen bewegen sich in einem ungewöhnlichen Strudel europäischer klassischer Musik und orientalischer Strömungen. Der Abend ist der Auftakt zur Reihe „Hör dich glücklich“ in der sich alternative tschechische Musiker in einer informellen und intimen Atmosphäre präsentieren, in einem mit Matratzen, Kissen und Decken ausgestattetem Raum, in dem die Zuhörer zur Musik liegen, entspannen oder auch schlafen können.

06.11.2017    |    22.01.2018

Tschechisch ganz entspannt

Im Herbst/Winter 2017 wieder möglich: ein leichter Einstieg in das Tschechische, mit wenig Grammatik und vielen nützlichen Redewendungen. „Ještě jedno, prosím!“ – Wollen Sie beim nächsten Tschechien-Besuch Ihr zweites Bier auf Tschechisch bestellen? Oder die Prager U-Bahnhöfe richtig aussprechen? Auf Tschechisch nach dem Weg fragen – und die Antwort verstehen? Dann sind Sie richtig beim Kurs „Tschechisch ganz entspannt“.

20.11.2017

DokuMontag: Děti online /Children online

Der einfühlsame Dokumentarfilm, der in diesem Jahr auch auf dem Filmfestival Cottbus zu sehen ist, nimmt den exzessiven Medienkonsum von Teenagern in den Fokus und zeigt, wie ratlos häufig ihre Eltern sind. Wenn Zachy, Oskar und Nikola in ihre Medienwelten abtauchen, wirken sie eigentlich ganz souverän. Aber es kommt immer wieder zu Situationen, denen sie nicht gewachsen sind.

30.11.2017    |    14.12.2017

Design Pop Up Shop: There Is My Home

Die Verkaufsausstellung Design Pop Up Shop: There is my home stellt ausgewählte Produkte aus Porzellan, Glas, Textil, Holz und anderen Materialien vor, die das aktuelle Design sowohl der jungen Generation (Milan Pekař, Maxim Velčovský, Kristýna Venturová) als auch von Firmen mit einer langjährigen Tradition (u. a. Český Porcelán Dubí, Lugi, Kovap) repräsentieren.

Kalender

Kalender

TSCHECHISCHE ZENTREN IN DER WELT

Aktuelles

03. 04. 2017

Czech Your Talent

26. 09. 2016

Václav Havel 80

15. 04. 2015

DokUni

07. 10. 2014

PRIX EUROPA 2014

28. 03. 2014

April-Newsletter

01. 03. 2014

März-Newsletter

08. 01. 2014

Januar-Newsletter

16. 10. 2013

Kunst im Herbst

13. 08. 2013

ParkGarten@tzb

22. 07. 2013

Sommerpause

30. 01. 2013

Czech on Tour

02. 01. 2012

NUBERG 2011

07. 02. 2011

Berlinale 2011

Galerie
Videos

Galerie

02. 03. 2016

Dominik Lang: Haus der Wohnirrtümer

Ausstellung im Tschechischen Zentrum Berlin, Fotos © Šárka Lenertová

26. 02. 2015

Verantstaltungsrückblick 2014

Veranstaltungen des Tschechischen Zentrums im Laufe des Jahres 2014 in Bildern

16. 06. 2014

Pavel Čech: O Zahradě

16.06.2014. Fotos: Ester Dobiášová

29. 05. 2014

My Unique Jazz Festival: Beata Hlavenková und Justin Lavash

23.05.2014. Fotos: Dieter Strothmann DGPh

Videos

Video placehodler